Gummersbach – Von Freitag, 05.09.2008 bis Sonntag, 07.09.2008 kam es kreisweit zu mehreren Fahrten unter Alkoholeinwirkung oder Fahrten unter Einfluß anderer berauschender Mittel.

 

Am 05.09.2008, gegen 17:00 Uhr, wurde ein 26 Jahre alter Fahrzeugführer in Gummersbach- Bernberg aus dem Verkehr gezogen, er hatte Betäubungsmittel konsumiert und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

 

Am 06.09.2008, gegen 05:00 Uhr, wurde in Wipperfürth- Agathaberg ein 22-jähriger PKW-Fahrer überprüft, der alkoholisiert sein Fahrzeug geführt hatte, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein.

 

Am gleichen Tag, gegen 19:15 Uhr, wurde ein weiterer Verkehrsteilnehmer in Waldbröl, Kaiserstraße angehalten – der 44-Jährige hatte ebenfalls Betäubungsmittel konsumiert. Den Fahrern wurden Blutproben entnommen, die Weiterfahrt untersagt und entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1099 · 07 2 · # Donnerstag, 17. Mai 2018