Wipperfürth – Passanten, die gestern (18.09.) um 14:40 Uhr über den Marktplatz in Wipperfürth gingen, wurden teilweise mit rohen Eiern beworfen. Ein Zeuge beobachtete eine 19-jährige Wipperfürtherin bei ihrem Tun.

 

Mindestens zehn zerplatzte Wurfgeschosse zählten die Beamten auf dem Verbindungsweg zwischen Marktplatz und Busbahnhof. Zwei von Eiern getroffene Geschädigte im Alter von 17 Jahren aus Wipperfürth und Kürten erstatteten eine Anzeige.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1219 · 07 2 · # Samstag, 13. Oktober 2018