Reichshof – Am Samstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Radfahrer aus Düsseldorf mit seinem Rennrad die Lüsberger Straße in Reichshof-Nespen.

 

Auf der abschüssigen Fahrbahn verlor er im Bereich eines der Verkehrsberuhigung dienenden Drempels die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert; das Fahrrad hat nur noch Schrottwert.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1261 · 07 2 · # Sonntag, 20. Mai 2018