Gummersbach (Derschlag) – Am 24.09.2008 befuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Marienheide, gegen 00:40 Uhr, die Kölner Straße aus Richtung Rebbelroth kommend in Richtung Derschlag. In Derschlag kam er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überrollte ein Verkehrszeichen und prallte gegen einen geparkten PKW.

 

Die Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Unfallverursacher offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Er mußte sich einer Blutprobenentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1036 · 07 3 · # Samstag, 21. April 2018