Waldbröl – Pferd stand plötzlich auf der Straße! Gestern Morgen 30.09.2008 gegen 05:50 Uhr, prallte ein Pkw gegen ein Shetlandpony. Das Tier erlag an Ort und Stelle den Verletzungen. Der Fahrer eines Ford Mondeo befuhr die B 478 in Fahrtrichtung Waldbröl. In Höhe der Ortslage Rossenbach kollidierte er mit einem Shetlandpony, dass sich plötzlich auf der Straße befand.

An dem Auto entstand Schaden. Polizeibeamte ermittelten den Eigentümer des Pferdes. Zur Zeit steht nicht fest, auf welche Art und Weise das Tier die Weide verlassen konnte.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1081 · 07 2 · # Sonntag, 22. April 2018