Am So. 14.01.2007, gegen 06:50 Uhr, befand sich eine 19-jährige Fußgängerin auf dem kombinierten Rad-/Gehweg der Wiehler Straße, zwischen den Kreisverkehrsplätzen Industriestraße und Friedrich-Engels-Straße, als ein unbekannter Mann aus dem Gebüsch trat. Er sprach sie in unsittlicher Weise an, zog seine Hose herunter und zeigte sich in schamverletzender Weise. Die 19-jährige lief daraufhin in Richtung Hermesdorf davon.

Der Tatverdächtige ist ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 1,90 m groß, hat eine normale Statur und ein blasses Gesicht. Er trug eine weiß-rote Jacke. Hinweise bitte an das Kommissariat 11/31, Tel.: 022618199-0.

—-

Originalbericht: Polizei Gummersbach

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1102 · 07 2 · # Mittwoch, 17. Oktober 2018