Am vergangenen Sonntag fiel der Polizei ein 25-jähriger Pkw-Fahrer in Reichshof-Denklingen wegen zu schnellen Fahrens auf. Die Beamten hatten seine Geschwindigkeit mit der Laserpistole gemessen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Führerschein war ihm wegen des gleichen Delikts bereits entzogen worden. Die Durchsuchung seiner Kleidung führte weitere Drogen zutage. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

—–

Quelle: Polizei Gummersbach

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1318 · 07 2 · # Sonntag, 27. Mai 2018