polizei_oberberg_oberbergischer-kreis_ntoi_g
Nümbrecht: Bewaffneter Raubüberfall. Täter kamen vor der Tagesschau. Maskierte überraschen 78-Jährige in ihrem Wohnzimmer – Eine 78-jährige Nümbrechterin wurde am Dienstagabend (19.3.) in ihrem eigenen Wohnzimmer von zwei maskierten und bewaffneten Männern ausgeraubt. Um 19:50 Uhr hebelten diese das rückseitige Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses im Lindchenweg in Nümbrecht auf. Sie drangen in das Gebäude ein und überraschten die Bewohnerin beim Fernsehen kurz vor der Tageschau in ihrem Wohnzimmer. Mit einer vorgehaltenen Pistole bedrohten sie die alte Dame und forderten sie auf, ihren Tresor zu öffnen. Hieraus entwendeten sie den Schmuck und schlossen anschließend die 78-Jährige in ihrem Badezimmer ein. Diese konnte sich kurze Zeit später befreien, indem sie aus dem Badezimmerfenster kletterte und bei Nachbarn um Hilfe rief. Die Räuber hatten sich zwischenzeitlich in unbekannte Richtung entfernt und zusätzlich zu dem Schmuck auch noch die Geldbörse der Nümbrechterin mitgenommen. Archivbild: Foto+TV Agentur NTOi.de – Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

Nümbrecht: Bewaffneter Raubüberfall! Täter kamen vor der Tagesschau. Maskierte überraschen 78-Jährige in ihrem Wohnzimmer…

Personenbeschreibung der beiden Räuber:

  • 1. Täter: circa 1,65 Meter groß
  • 2. Täter: circa 1,80 Meter groß
  • Beide schwarz gekleidet
  • Sturmhaube mit Sehschlitzen
  • Silberfarbene Schusswaffe

 

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1675 · 07 2 · # Mittwoch, 17. Oktober 2018