Wiehl – Am 10.10.2008, gegen 17.20 Uhr befuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Pkw die Wülfringhauser Str. in Fahrtrichtung Mühlhausener Straße. Etwa in Höhe der Tannhäuserstraße bemerkte er ein von rechts heranpreschendes Shetland-Pony. Er wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

 

Das von einem 11-jährigen Mädchen gerittene Pony war aber durchgegangen und lief in die rechte Fahrzeugseite des Pkw. Die 11-jährige wurde beim Ausritt durch ihren Fahrrad fahrenden Vater begleitet. Sie wurde leicht verletzt, das Pony verendete am Unfallort. Der Sachschaden war hoch.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1106 · 07 2 · # Sonntag, 21. Oktober 2018