Gummersbach – In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, gegen 05:50 Uhr, befuhr eine 34-jährige Autofahrerin aus Gummersbach die L 306 aus Richtung Gummersbach kommend in Richtung Engelskirchen. Etwa in Höhe der Ortslage Flaberg kam sie im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve auf nasser Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken.

 

Von dort schleuderte der PKW zurück und blieb mitten auf der Straße stehen. Die Gummersbacherin erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus transportiert. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1088 · 07 8 · # Mittwoch, 18. April 2018