Verkehrsstatistik 2006

Heute Mittag, gegen 13:00 Uhr, stellten der allgemeine Vertreter des Landrates, Jochen Hagt, und der Leiter der Direktion Verkehr, Polizeioberrat Becker, im Rahmen einer Pressekonferenz die Verkehrsstatistik 2006 für den Oberbergischen Kreis vor.

Unfallfolgen auf oberbergischen Straßen: 13 Tote, 249 Schwerverletzte, 982 Leichtverletzte bei 6.557 Verkehrsunfällen, volkswirtschaftlicher Gesamtschaden € 85.947.131,–

 

Weitere ausführliche Informationen in der

einsehen. (Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis)

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1213 · 07 2 · # Freitag, 18. Mai 2018