ITTF WORLD TOUR: Hungarian Open

benedikt-duda
ITTF WORLD TOUR: Hungarian Open
(Tag 2) Am zweiten Tag lief es beim Nachwuchstalent des TTC Schwalbe Bergneustadt Benedikt Duda nicht nach Plan. Den zwei Siegen am Nachmittag folgten zwei Niederlagen am Abend. Gegen den Brasilianer Vitor Ishiy setzte sich Benedikt mit 4:2 durch. In der U21-Klasse bezwang Duda den Lokal-Matador Nandor Ecseki mit 3:2. Danach folgten die Niederlagen gegen den Polen Jakub Kosowski mit 1:4 und in der U21-Klasse gegen Harmeet Desai (Indien) mit 1:3. Jetzt heißt es leider  “die Koffer packen”. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de


TT-HD Video:
Tischtennis Pro-Training: Europameister vs. Vize Europameister 
Show Table Tennis Ping Pong
YouTube Direktlink: http://youtu.be/Fi3oSYO8dX4

 

 

Quelle: TTC Schwalbe Bergneustadt

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 2085 · 07 2 · # Mittwoch, 25. April 2018