Reichshof – Gestern Mittag befuhr gegen 12:00 Uhr ein 55-jähriger Pkw-Fahrer in Reichshof-Pettseifen die L 133 von Drespe kommend in Fahrtrichtung Hunsheim. Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er einen Baustellenschild um und schleifte es weiter mit, bis das Fahrzeug vor einer Fichtengruppe zum Stillstand kam.

 

Der 55-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der 55-jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Pkw entstand Totalschaden.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1073 · 07 2 · # Mittwoch, 17. Oktober 2018