Wipperfürth – Mit einer Pistole erschienen zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren am 09.12. in einer Schule in Wipperfürth und zeigten diese ihren Mitschülern. Dies war Grund genug für Kriminal- und Schutzpolizei sich dem Fall anzunehmen. Die Jugendlichen aus Nümbrecht und Waldbröl konnten schnell identifiziert werden.

 

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten im Rucksack eines Jugendlichen eine Luftdruckpistole mit Munition. Die Beamten stellten die Waffe mit Munition sicher und leiteten gegen die 16-Jährigen ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz ein.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1178 · 07 2 · # Samstag, 19. Mai 2018