Gummersbach –  Einen Pkw mit laufendem Motor entdeckten Beamte der Polizeiwache Gummersbach am 15.12., um 00.05 Uhr, im Wendehammer in der Aggertalstraße. Der Fahrer schien alkoholisiert und hielt eine zum Teil geleerte Flasche Bier in der Hand. Im Pkw fanden die Beamten eine geringe Menge an Betäubungsmitteln sowie einen in Griechenland ausgestellten Führerschein.

 

Über eine deutsche Fahrerlaubnis verfügte der 30-Jährige nicht. Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und beschlagnahmten den griechischen Führerschein. Sie leiteten ein Verfahren ein und untersagten die Weiterfahrt.

 

Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1197 · 07 2 · # Mittwoch, 25. April 2018