Alkoholkontrollen führten zu 4 Führerscheinsicherstellungen Bei Alkoholkontrollen im Kreisgebiet wurden 4 Fahrzeugführer festgestellt, die sich trotz erheblichen Alkoholkonsums noch in der Lage sahen einen PKW zu führen. Diese Einschätzung konnten die kontrollierenden Beamten nach durchgeführten Alkoholtests nicht teilen und ließen jeweils eine Blutprobe durchführen. Darüber hinaus stellten sie die Führerscheine der Uneinsichtigen sicher und fertigten Strafanzeigen.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1038 · 07 2 · # Samstag, 26. Mai 2018