Home / Überregional / (ü) Familie / Gummersbach: MAMA bitte melde Dich! Säugling in der Babyklappe aufgefunden. Mutter noch unbekannt

 

Gummersbach: MAMA bitte melde Dich!

  • Erneut Säugling in der Babyklappe aufgefunden. Mutter noch unbekannt…

kreiskrankenhaus_ntoi_01_gummersbach_kinderstation_babyklappe
Kind in der Babyklappe! Gummersbach. Am gestrigen Donnerstag, 12. Mai 2016, wurde in der Mittagszeit erneut ein Kind in der Babyklappe des Kreiskrankenhauses Gummersbach aufgefunden. Der Säugling ist nach Informationen des Krankenhauses gesund. Der Fachbereich Jugend, Familie, Soziales der Stadt Gummersbach wird das Kind zunächst in einer  Bereitschaftspflegefamilie unterbringen. Nach zwei Wochen ist der Wechsel in eine Adoptivfamilie geplant. – Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Quelle: Stadt Gummersbach

 

kreiskrankenhaus_ntoi_02_gummersbach
„Wir bitten die Kindesmutter, sich innerhalb der nächsten Tage mit uns in Verbindung zu setzen“, sagt Fachbereichsleiter Thomas Hein (Kreiskrankenhaus Gummersbach). „Wenn sie möchte, kann sie das auch anonym tun.“ Hein ist es ein Anliegen über mögliche Hilfestellungen zu beraten: „Gemeinsam kann vielleicht ein Weg gefunden werden, der dem Kind eine Rückkehr in seine Familie bzw. zur Mutter ermöglicht.“ Auch sei es wichtig, der Mutter Hinweise zur eigenen Gesundheitssorge zu geben.

Ansprechpartnerin ist Frau Gerheim, Telefon 02261-871223, bzw. Herr Hein, Telefon 0175-2020655

 

kreiskrankenhaus_ntoi_03_gummersbach
Kreiskrankenhaus Gummersbach, Wilhelm-Breckow-Allee 20, 51643 Gummersbach, Telefon: 02261-170

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 7653 · 07 2 · # Sonntag, 22. Januar 2017