Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Tödlicher Unfall beim Motocross in Bielstein

  • Bürgermeister bitten um Spenden für Hinterbliebene

2016_07-03_adac_mc_masters_bielstein-motocross_01_toedlicher_unfall
Der Unfall bei einem Motocross-Rennen am vergangenen Sonntag in WiehlBielstein, bei dem ein Zuschauer aus Gummersbach zu Tode kam (NEWS-on-Tour berichtet ausführlich) hat große Trauer und Bestürzung ausgelöst. Der 28-jährige Familienvater hinterlässt eine Frau und zwei kleine Kinder. Ihnen gilt die Sorge der Bürgermeister der Städte Gummersbach und Wiehl. Frank Helmenstein und Ulrich Stücker haben die Hinterbliebenen am Mittwochabend aufgesucht, um ihnen Trost zu spenden und ihre Hilfe anzubieten. „Die Angehörigen stehen nach wie vor unter Schock und werden viel Zeit brauchen, um das unfassbare Geschehen verarbeiten zu können“, berichtet Helmenstein von seinen Eindrücken nach dem Gespräch. „Wir wollen alles in unserer Kraft stehende tun, um ihnen in dieser schweren Zeit beizustehen“, ergänzt sein Kollege Stücker. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Die beiden Bürgermeister konnten sich einen ersten Eindruck davon machen, dass die junge Familie durch den Verlust des Ehemanns und Vater auch materiell in eine große Notlage geraten ist. Helmenstein und Stücker bitten die Öffentlichkeit um Spenden und haben folgende Spendenkonten eingerichtet:

  • DE17 3845 0000 1000 4171 29
    bei Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt
    (Stichwort „Todesfall Motocross“)
  • DE88 3845 2490 0001 0208 90
    bei Sparkasse der Homburgischen Gemeinden
    (Stichwort „Todesfall Motocross“)

Quelle: STADT GUMMERSBACH, Büro des Bürgermeisters

 

+++ HD-Video!

ADAC MX Masters 2016 Bielstein Motocross! Zuschauer stirbt bei tragischem Unfall. Mehrere Verletzte

 YouTube Direktlink: https://youtu.be/1_vlhmyXa9k – Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1761 · 07 2 · # Sonntag, 21. Mai 2017