Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Ein aggressiv wirkender Mann auf einem Parkplatz in der Gerberstraße in Waldbröl sorgte am Mittwochabend 12.04.2017 für einen Polizeieinsatz. Ein 41-jähriger Waldbröler informierte um kurz vor 20:00 Uhr die Polizei, weil ein Fremder versucht habe, ihn anzugreifen. Der 41-Jährige konnte sich in sein Fahrzeug retten und sah dann, dass der Angreifer nun auf eine andere Person losging. Als eine Streifenwagenbesatzung auf dem Parkplatz eintraf, näherte sich der Mann schreiend und aggressiv auch den Polizisten. Während diese ihn daraufhin mit Handfesseln fixierten, leistete er Widerstand und spuckte in Richtung der Beamten. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de  

Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 35-jährigen Mann aus Waldbröl. Er wurde zur Polizeiwache verbracht, wo das zuständige Ordnungsamt eine Unterbringung in der Landesklinik Marienheide anordnete. Verletzt wurde durch die Angriffe niemand. Auf den Beschuldigten wartet nun ein Strafverfahren.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1372 · 07 2 · # Freitag, 26. Mai 2017