Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone


Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag 24.07.2017 auf der Gelpestraße (L 306) in Neuremscheid bei Engelskirchen (NRW) ereignet. Ein 18-Jähriger aus Lindlar war gegen 14:40 Uhr mit seinem Kleinwagen in Richtung Bickenbach unterwegs, als er kurz vor Neuremscheid ins Schleudern kam. Der Wagen geriet auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und prallte dort frontal mit dem Auto eines 52-Jährigen aus Engelskirchen zusammen, der gerade von der L 302 nach links auf die L 306 abgebogen war. Der Zusammenstoß war so heftig, dass der Motor des Kleinwagens aus dem Fahrzeug herausgerissen wurde. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Der 18-Jährige war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden; er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 52-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Die L 306 wird voraussichtlich noch bis ca. 17:00 Uhr gesperrt sein.

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Engelskirchen regionalisiert im Netz!
www.Engelskirchen.NEWS-Oberberg.de

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 807 · 07 3 · # Samstag, 21. Oktober 2017