Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Kurz hinter dem Kreisverkehr Kölner Straße/Südring in Bergneustadt hat sich am Donnerstag 26.10.2017 ein Verkehrsunfall ereignet hat, bei dem insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden und erheblicher Sachschaden entstand. Ein 36-jähriger Bergneustädter fuhr mit seinem dunklem Pkw auf dem Südring in Fahrtrichtung Kreisverkehr Kölner Straße.  Bild: © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin mit einem mindgrünem Opel Corsa kam ihm entgegen und fuhr beim Verlassen des Kreisverkehres zunächst rechts gegen den Bordstein. Anschließend fuhr sie auf die Fahrspur des 36-Jährigen und stieß frontal mit dessen Fahrzeug zusammen. 

 

Die 53-jährige Bergneustädterin stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss und zeigte Anzeichen für einen möglichen Drogenkonsum. Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe an und stellten ihren Führerschein sicher. Die 53-Jährige und ihr 34-jähriger Beifahrer verletzten sich bei der Kollision leicht. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Auch der 36-Jährige klagte vor Ort über Schmerzen. Er konnte selbständig einen Arzt aufsuchen. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. (Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis)


HD-Video vom Einsatzort!

YouTube Direktlink: https://youtu.be/cXCDmbcSd2I– Video bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen
.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1673 · 07 3 · # Dienstag, 21. November 2017