Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Gegen 01.30 Uhr musste die Polizei am Mittwoch 08.11.2017 zu einem Hotel in Vollmerhausen ausrücken, weil ein 17-Jähriger aus Gummersbach auf einen 25-jährigen Gast aus Norddeutschland eingeschlagen und diesen zudem mit einem Messer bedroht hatte. Nach bisherigen Ermittlungen hatte der 25-Jährige Lärm auf dem Flur bemerkt und daraufhin den Jugendlichen dort angetroffen. Der 17-Jährige, der selber kein Gast des Hotels war, begann sofort Beleidigungen gegen den Hotelgast auszusprechen. Im weiteren Verlauf schlug er dann auf der Straße vor dem Hotel mehrfach auf den Mann ein und bedrohte ihn mit einem Messer. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

NEU! Deine NEWS aus der Stadt Gummersbach regionalisiert im Netz!
www.Gummersbach.NEWS-Oberberg.de


Als er das Erscheinen der Polizei bemerkte, flüchtete der 17-Jährige, konnte aber wenig später von einer Streifenwagenbesatzung dingfest gemacht werden. Auch gegenüber den Beamten verhielt er sich sofort beleidigend und aggressiv. Dabei versuchte er auch die Polizisten anzugreifen. 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1328 · 07 5 · # Dienstag, 21. November 2017