Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


In Reichshof-Pochwerk (L 337, Oberbergischer Kreis/NRW) Eckenhagener Straße kam es in der Nacht zum Mittwoch 06.12..2017 gegen 01:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerstverletzten Person. Ein 49-jähriger Fahrzeugführer aus  Gummersbach hatte dort aus Richtung Allenbach kommend in Fahrtrichtung Gummersbach-Derschlag in einer langgezogenen Rechtskurve, aus bisher ungeklärter Ursache, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Symbolbild: Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum, durchquerte einen sechs Meter breiten Bachlauf und kam in einer Böschung zum Stillstand.  Der Fahrzeugführer aus Gummersbach war zunächst im Pkw eingeklemmt und musste von Kräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeuginnenraum geborgen werden. Der PKW musste mit hohem Aufwand aus der Böschung befreit werden.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 635 · 07 12 · # Montag, 11. Dezember 2017