Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Lindlar –  Vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 18 Verwarnungsgelder wegen Geschwindigkeitsüberschreitung war das Ergebnis einer Geschwindigkeitsmessung durch den Verkehrsdienst der Polizei am Montag Nachmittag (16.03.2009) in Lindlar-Brochhagen auf der L 97. Die Messung fand innerhalb geschlossener Ortschaften statt. Der schnellste Verkehrsteilnehmer, ein 39-Jähriger aus Wipperfürth, war mit 86 km/h unterwegs.

 

Ihn erwarten nun drei Punkte in Flensburg, 160 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot. Bei vier weiteren Fahrern erhoben die Beamten ein Verwarnungsgeld, da diese nicht angeschnallt waren. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang nochmals alle motorisierten Verkehrsteilnehmer um eine angepasste und umsichtige Fahrweise. Dazu gehört in erster Linie die Beachtung der ausgeschilderten Höchstgeschwindigkeiten.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 969 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017