Rund um Köln 2010 LINK HIER  >>

´94. Rund um Köln´. Final Update! ALLE Bilder und ´Startschuss Video´ online! Startschuss durch Heiner Brand in Gummersbach (Steinmüller Gelände) Mit Video! Juan Jose Haedo gewinnt erneut nach 2007 den Radklassiker und verweist Top Favoriten Andre Greipel auf Rang Zwei

  


´93. Auflage von Rund um Köln´ – Däne Martin Pedersen entscheidet Frühjahrsklassiker für sich. Start zum ersten mal in Wehnrath…

Rund um Köln

Handball Legende Hansi Schmidt und André Greipel hissten im Oberbergischen Wehnrath zum Start der 93. Auflage von „Rund um Köln“ am Ostermontag (13.04.2009) die Flagge. Fotos: Stefan Döhl [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 

Marcel Wüst

Der ehemalige Profi-Radrennfahrer Marcel Wüst gab vor dem Start zahlreiche Autogramme. Heute ist Wüst freiberuflich als Promoter und Moderator tätig. Wüst konnte als Sprinter über 100 Siege herausfahren und gewann 14 Etappen bei den großen Rundfahrten Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España und war damit erst der zweite Deutsche, dem das gelang.

Radrennen

„Wir können starten und damit sind wir weiter als 2008“, freute sich Organisator Artur Tabat. Bei dichtem Nebel begann das Radrennen in Wehnrath. Tausende Zuschauer lotsten die Radfahrer durchs Oberbergische. „Nebel ist kein Schnee“ denn genau dieser verhinderte im letzten Jahr den Start von „Rund um Köln“. Somit gab es 2008 die erste Absage in der Geschichte des Frühjahrsklassikers überhaupt. (NEWS-on-Tour.de “Rund um Köln” Archivbericht 2007)

Martin Pedersen

Der Däne Martin Pedersen hatte die Gunst der Stunde genutzt, um die 93. Auflage von Rund um Köln für sich zu entschieden. Der traditionsreiche Radsport Wettbewerb musste in diesem Jahr ohne Stars auskommen und definiert sich über den Anti-Doping-Kampf. Zwei Tage vor seinem 26. Geburtstag gewann der Däne in Abwesenheit der Stars der Weltelite den insgesamt 205,1 Kilometer langen Wettbewerb. Der frühere T-Mobile Profi Eric Baumann und Mathias Belka erreichten auf den Plätzen zwei und drei das Ziel in Köln.


Wehnrath/Köln (Text: Christian Sasse / Fotos: Stefan Döhl) – Zum ersten Mal in der 101-jährigen Geschichte des Radklassikers fiel der Startschuss im Oberbergischen Reichshof-Wehnrath beim Schwalbe europäischer Marktführer für Fahrradreifen „Schwalbe“ (Ralf Bohle GmbH).



Frank Bohle

„Jetzt freuen wir uns natürlich besonders, dass das Rennen zum ersten Mal nicht nur durchs Oberbergische führt, sondern sogar auch noch bei uns startet. Kein Sportereignis bewegt die Menschen hier so sehr wie Rund um Köln“, betonte Frank Bohle. Der Schwalbe Geschäftsführer sieht das Radrennen und sein persönliches Engagement quasi als Vorbote für die Regionale 2010 (Köln/Bonn).




Rudi Altig

Rudi Altig fuhr mit Audi der Rennleitung. Kurios das gerade er mit von der Partie der „Anti-Drogen Auflage“ von Rund um Köln war. Rudi Altig hattte den Spitznamen „die rollende/radelnde Apotheke, weil er damals bedenkenlos Medikamente zur Leistungssteigerung einsetzte, Bei den Franzosen wurde er auch wegen seines kämpferischen Fahrstils liebevoll „Sacré Rudi“ („Heiliger Rudi“) genannt.




ntoi_rund-um-koeln_06.jpg

Das Schwalbe Orga Team mit Geschäftsführer Frank Bohle (mitte).



ntoi_rund-um-koeln_02.jpg

Rund um Köln 2008 geht als eines der Best kontrollierten Radrennen in die Sportgeschichte ein.




Arthur Tabert, Frank Bohle, Rudi Altig und Gregor Rolland (Bürgermeister der Gemeinde Reichshof

„Absolute Transparenz“ versprach Organisator Arthur Tabert (l.). Weiter auf dem Foto Frank Bohle, Rudi Altig und Gregor Rolland (Bürgermeister der Gemeinde Reichshof ).




ntoi_rund-um-koeln_09.jpg

Schwalbe Racing Team



ntoi_rund-um-koeln_10.jpg

Holger Jahn (Geschäftsführer „Schwalbe“ Ralf Bohle GmbH)




ntoi_rund-um-koeln_11.jpg

Schwalbe Racing Team



Stefan Tesmer

Stefan Tesmer (Sports In Gummersbach)



ntoi_rund-um-koeln_13.jpg




 
 
 
Wichtiger Hinweis ´Fotoklau ist KEIN KAVALIERSDELIKT`.
 
Alle Bilder in diesem Artikel sind urheberrechtlich geschützt !!! Es ist untersagt, Bilder ohne Zustimmung der Autoren (Fotoagentur NTOi.de) weiter zu verbreiten. Jedes Zuwiderhandeln wird zivil- u. strafrechtlich verfolgt!!!
 
Dies gilt auch bei Privatleuten die ”unsere Fotos” auf Seiten, wie WKW (Wer kennt Wen), Studi/Schüler-VZ oder ähnlichen Seiten verwendet! Wenn Ihr/Sie auf dem Foto abgebildet seid, heißt es noch lange NICHT dass Ihr/Sie es auch auf anderen Seiten nutzen dürft!!!
  
 
 
 




 ntoi_rund-um-koeln_14.jpg

Radsport Mannschaft aus der Ukraine mit Nationaltrikots 



ntoi_rund-um-koeln_15.jpg

Radsport Mannschaft aus der Polen mit Nationaltrikots 


 ntoi_rund-um-koeln_16.jpg

Radsport Mannschaft aus Norwegen mit Nationaltrikots Radsport


ntoi_rund-um-koeln_17.jpg

Mannschaft aus den Niederlanden mit Nationaltrikots



ntoi_rund-um-koeln_18.jpg ntoi_rund-um-koeln_19.jpg

Radsport Mannschaft aus Deutschland mit Nationaltrikots




ntoi_rund-um-koeln_20.jpg

Radsport Mannschaft aus Deutschland mit Nationaltrikots 



ntoi_rund-um-koeln_21.jpg ntoi_rund-um-koeln_22.jpg

Radsport Mannschaft aus Deutschland mit Nationaltrikots Radsport 



ntoi_rund-um-koeln_23.jpg

Mannschaft aus Dänemark mit Nationaltrikots und dem Gewinner von ”Rund um Köln 2008″ Martin Pedersen (l.) 



ntoi_rund-um-koeln_24.jpg

Radsport Mannschaft aus Deutschland mit Nationaltrikots



ntoi_rund-um-koeln_25.jpg

Radsport Mannschaft aus der Tschechoslowakei mit Nationaltrikots



ntoi_rund-um-koeln_26.jpg

Radsport Mannschaft aus Deutschland mit Nationaltrikots 



ntoi_rund-um-koeln_27.jpg

Radsport Mannschaft aus Österreich mit Nationaltrikots 



ntoi_rund-um-koeln_28.jpg

Ukrainischer Radsportler



ntoi_rund-um-koeln_29.jpg

Ukrainisches Team vor dem Start 



ntoi_rund-um-koeln_30.jpg

Rund im Köln startete zum ersten Mal in Wehnrath bei der Firma Ralf Bohle (Schwalbe) 



ntoi_rund-um-koeln_31.jpg

93. Rund um Köln “START/DEPART” (101 Jahre)



ntoi_rund-um-koeln_32.jpg

Radsportler


SPORT-Oberberg.de – DU! hast keine Wahl…  


Verwandte Artikel:


Sind Sie/Bist Du bei facebook?

NEWS-on-Tour würde sich sehr über ein "Gefällt mir" freuen. Offizielle Facebookseite unter:
http://www.facebook.com/NEWSonTour