Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-01.gif   Kreispolizeibehörde Gummersbach 

1. Morsbach, zwei Personen durch Unfall verletzt
Gestern, gegen 23:05 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer die L 324 in Morsbach-Lichtenberg aus Erdingen kommend in Fahrtrichtung Hülstert und beabsichtigte an der Einmündung zur Morsbacher Straße nach links in diese abzubiegen. Im Bereich der Einmündung kollidierte er mit dem Pkw einer entgegenkommenden 23-jährigen Frau. Die junge Frau erlitt leichte, der 34-jährige schwere Verletzungen. Es entstand hoher Sachschaden.

2. Lindlar, mit Bus kollidiert
Gestern Vormittag, gegen 10:20 Uhr,  befuhr ein 81-jähriger Pkw-Fahrer die abschüssige K 29 aus Linde kommend in Fahrtrichtung Bruch. Ausgangs einer unübersichtlichen Rechtskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Omnibus, dessen 51-jähriger Fahrer die Geschwindigkeit unmittelbar vor dem Zusammenstoß deutlich reduziert hatte. Der Pkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand hoher Schaden.

3. Lindlar, Kradfahrer leicht verletzt
Gestern Abend, gegen 17:55 Uhr, befuhr eine 60-jährige Pkw-Fahrerin aus Marienheide die Dr.-Meinerzahgen-Straße aus der Innenstadt kommend in Fahrtrichtung des Kreisverkehrsplatzes. Beim Einfahren in den Kreisverkehrsplatz kollidierte sie mit einem von links kommenden 55-jährigen Motorradfahrer aus Leverkusen, der sich beim Sturz leichte Verletzungen zuzog. Die Frau hatte ihn nach eigenen Angaben übersehen. Es entstand geringer Schaden.

 

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1295 · 07 4 · # Dienstag, 5. Dezember 2017