Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am 17.07.2007 befuhr gegen 15.40 Uhr  ein 24-jähriger mit seinem PKW die L302 von Neuremscheid in Richtung Kaiserau. In Höhe “Felsenthal” geriet er in einer – für seine Fahrtrichtung – lang gezogenen Linkskurve nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen.

 

Bei Versuch dies zu korrigieren verlor er die Kontrolle über den PKW, prallte rechts gegen eine Böschung und kam total beschädigt auf der anderen Straßenseite zum Stehen. Bei dem Unfall wurde der 24-Jährige schwer verletzt und mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand mittlerer Sachschaden. Die Feuerwehr säuberte die Fahrbahn von Betriebsmitteln und stellte entsprechende Schilder auf.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1014 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017