Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Radevormwald – Am Sonntag 12.07.2009 ging  gegen 17.55 Uhr  eine 71-jährige Frau auf dem Gehweg der Blumenstraße in Richtung Alte Landstraße. Von hinten näherten sich drei Jugendliche (älter als 13 Jahre) auf Montainbikes. Einer versuchte, die Handtasche der 71-jährigen an sich zu reißen. Diese hielt sie aber fest und erstattete anschließend bei der Polizei Anzeige. Glücklicherweise blieb die Rentnerin unverletzt.

 

Die Jugendlichen flüchteten in Richtung Alte Landstraße. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen brachten zunächst keinen Erfolg. Die drei jugendlichen Fahrradfahrer sprachen deutsch und trugen jeweils einen Kapuzenpulli; einer war grün, einer schwarz und einer vermutlich grau. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Angaben zu den Fahrradfahrern machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer (02261) 8199-0 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1154 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017