Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am Sonntag, dem 22.07.2007 befuhr gegen 04.00 Uhr  ein 21- jähriger Gummersbacher mit seinem PKW die Hohe Straße in Fahrtrichtung Lebrechtstraße und wollte an dieser Kreuzung nach links in die Lebrechtstraße abbiegen. Dabei übersah er einen Streifenwagen der Polizeiwache Gummersbach, der auf der Lebrechtstraße in Richtung Kaiserstraße unterwegs war.

 

Da der 21-jährige in den Kreuzungsbereich einfuhr ohne seine Geschwindigkeit zu verringern, konnte der Fahrer des Streifenwagens trotz einer Notbremsung und eines Ausweichmanövers einen Zusammenprall nicht verhindern. An beiden Fahrzeugen entstand mittlerer Sachschaden. Weil der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 891 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017