Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Dünnwald – Einen zu keinem Zeitpunkt gefärdeten Sieg fuhren die Strombacherinnen gegen die restlos überforderten Gastgeberinnen ein. Nur in den ersten zehn Minuten konnte der Dünnwalder TV das Spiel ausgeglichen gestalten, danach setze sich der TV Strombach dank einer konsequent agierenden Abwehr Tor um Tor ab.

 
 
Nachdem in der zweiten Halbzeit beruhigender Vorsprung von zehn Toren erspielt war, schlichen sich bei den Strombacherinnen zahlreiche Unkonzentriertheiten ein. Da die Gastgeberinnen jedoch das Torewerfen einstellten, blieb dies ohne Folgen und Carina Valbert konnte mit zwei spektakulären Flugeinlagen einen Zwöfltore-Vorsprung herauswerfen.
 
 
Es folgen nun vier Wochen Spielpause, die Trainer Oliver Meyer für die intensive Vorbereitung auf das Schlagerspiel gegen den SSV Marienheide am 10.10.2007 nutzen wird.
 
 
Quelle: Andreas Kinas (Betreuer der weibl. C-Jugend des TV Strombach)
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1157 · 07 3 · # Sonntag, 17. Dezember 2017