Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am 15.09.2007 befuhren gegen 13:55 Uhr drei Pkw-Fahrer hintereinander die Kölner Straße in Richtung Niederseßmar. Der erste Fahrer, ein 29-jähriger, beabsichtigte, nach links abzubiegen und bremste wegen des Gegenverkehrs sein Fahrzeug ab. Der nachfolgende Pkw-Fahrer, ein 31-jähriger, bremste ebenfalls ab. Die Bremsmannöver wurden vom letzten aus der Reihe, einem 41-jährigen, übersehen.

 

Er fuhr auf den zweiten Pkw auf, der wiederum auf den ersten gedrückt wurde. Der 31-jährige Pkw-Führer und zwei Mitfahrerinnen im Fahrzeug des 29-jährigen wurden leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 734 · 07 2 · # Mittwoch, 6. Dezember 2017