Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – In den frühen Morgenstunden des 14.10.2007 fiel einem Autofahrer, der gegen 05:20 Uhr auf der Westtangente in Richtung Kotthausen unterwegs war, ein PKW auf, der kurz vor der Einmündung zur Wasserfuhrstraße am rechten Fahrbahnrand, mit der Front im Erdreich stand. Der Fahrzeugführer dieses Autos hatte sich aber offenbar zu Fuß von der Unfallstelle entfernt.

 

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der 21-jährige Unfallverursacher aus Gummersbach angetroffen werden. Da er offensichtlich zuviel Alkohol genossen hatte mußte er zunächst eine Blutprobenentnahme erdulden und anschließend seinen Führerschein abgeben. Es entstand mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 990 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017