Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

prinzessionentag


Über 2.000 kleine Prinzessinnen und Prinzen feierten am 24. September 2006 auf Schloss Ludwigsburg.

 

Ludwigsburg – Mehr als 2.000 Mädchen im Alter von sechs bis acht Jahren präsentierten sich in wunderschönen Ballkleidern im Ludwigsburger Residenzschloss und zelebrierten den Prinzessin-Tag 2006. Sie lernten gemeinsam den Prinzessin-Tanz, amüsierten sich bei den Auftritten der extra eingeflogenen Disney Stars, gewannen Preise bei der Prinzessin-Tombola und erlebten einen unvergesslichen Tag in zauberhaften Kostümen.

 

Hauptausstatter der Ballkleider und Accessoires war das deutsche Textilunternehmen Ernsting’s family, das damit zum europaweit größten Ausstatter der kleinen Ball-Prinzessinnen wurde. Die kleinen Hoheiten zelebrierten diesen unvergesslichen Tag mit Tanz, Musik, Musical-Stars und Maja Prinzessin von Hohenzollern. Deutschlandweit nahmen über 25.000 Mädchen in 200 ADTV-Tanzschulen am Prinzessin-Tag teil.

 

In den über 1.240 Ernsting’s family Geschäften wurde in den vergangenen Wochen alles angeboten, was eine kleine Prinzessin begeistert: Rosefarbene Ballkleider, kleine Diademe, Balltaschen, Federboas, Tanz- und Ballettschuhe, Prinzessinnen-Handtaschen, Portemonnaies, Prinzessinnen-Rucksäcke und auch die manchmal notwendigen Zauberstäbe. Mit diesen Accessoires ausgestattet und durch weitere individuelle Kreationen ergänzt entstand ein Bild wie aus dem Märchenland.

 

In königliche Gewänder gekleidet sorgten die Schlossgäste für einen wahrhaft majestätischen Auftritt. Mit Rüschenkleidern, Taftschleiern und Federboas zeigten sich die jungen Hoheiten dem Hofstaat von ihrer besonders glanzvollen Seite. Eltern und Verwandte hatten alle Hände voll zu tun, ihre Königskinderstandesgemäß zu fotografieren.

 

Der Prinzessin-Tag war eine gemeinsame Aktion von Disney, dem “Disney Prinzessin” Magazin aus dem Egmont Ehapa Verlag und dem Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV). In diesem Jahr unterstützte Ernsting’s family die Veranstaltung zum ersten Mal durch die deutschlandweit angebotenen Accessoires, die jedes Prinzessin-Herz höher schlagen ließen.

 

Zeremonienmeister war TV-Star Moderator Beni Weber, bekannt aus “Beni Querbeet” und “Disneys Art Attack” auf dem Disney Channel, Kabel 1 und Super RTL sowie der bekannte Kinder-Liedersänger Volker Rosin, der den Ball musikalisch begleitete. Rosin begeisterte die Kinder mit Liedern, Tänzen und Späßen. Die Disney Überraschungsgäste schauspielerten sich in die Herzen der Ballköniginnen – an Dornröschenschlaf war nicht zu denken…

 

Parallel zu dem Event auf Schloss Ludwigsburg verwandelten sich am 24. September 200 ADTV Tanzschulen aus ganz Deutschland in märchenhafte Ballsäle, in denen insgesamt rund 25.000 kleine Prinzessinnen und Prinzen einen zauberhaften Tag mit königlichen Tänzen und vielen Spielen feierten.

 

Quelle: Nina Bültbrune / Ernsting’s family GmbH und Co. KG


 


 

  • Verlinkungen auf diesem Artikel problemlos möglich. Wir würden uns über eine kurze Email freuen. Bitte teilen Sie uns mit “Wer” und von “Wo” verlinkt wird. Danke!!   
 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2717 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017