Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Waldbröl – Am 22.12.2007, um 15.02 Uhr, warteten drei Pkw-Führer mit ihren Fahrzeugen auf der Kaiserstraße vor der dortigen Rotlicht zeigenden Lichtzeichensignalanlage.

 

Von hinten näherte sich ein 34-jähriger Pkw-Fahrer, der statt der Bremse irrtümlich das Gaspedal betätigte und so die drei Fahrzeuge zusammenschob. Dabei wurde der Pkw-Fahrer, der als letzter vor der Ampel wartete, leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 864 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017