Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Nümbrecht – Ein 18-jähriger Mann beschädigte mit einem Pkw am 28.12.2007, gegen 03.45 Uhr einen Zaun in seiner Nachbarschaft in der Straße “Felixgarten”, legte sich dann aber zu Hause zu Bett.

 

Später am Morgen wurde der Schaden am Zaun und dann auch am abgestellten Pkw festgestellt. Der 18-jährige gab zu, sich nicht um den von ihm angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.  Es entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1118 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017