Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Final Update! 2x exklusiv Videoclip aus der Pressekonferenz + 80 HQ-Fotos! EHF-Pokal: VfL Gummersbach gewinnt mit dünnem Polster von vier Toren gegen die Portugiesen von ABC de Braga mit 30:26 (13:12). Rückspiel kann gefährlich werden…

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_01.jpg
Adrian Pfahl versucht sich gegen zwei Braga Spieler durchzusetzen. Mit einem Polster von vier Toren Vorsprung reist der VfL Gummersbach zum Rückspiel nach Braga. HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 oder cs@ntoi.de
ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_02.jpg
Goran Stojanovic pariert gegen Eduardo Silva. Gegen den portugiesischen Vertreter im Pokal der Pokalsieger gelang dem VfL Gummersbach im Hinspiel am Samstag 13.02.2010 (15:00 Uhr) nach durchwachsener Leistung ein 30:26-Sieg.

 

Gummersbach – (Von Holger Klein) Der VfL hatte den besseren Start: Drago Vukovic und Robert Gunnarsson machten genau da weiter, wo sie vor Wochenfrist gegen Kiel aufgehört haben und trafen zum schnellen 2:0.  Nach dem Anschlusstreffer von Peixotto gab es eine Schrecksekunde für die VfL-Fans: Nach einem Zusammenprall blieb Spielmacher Viktor Szilagyi auf dem Boden liegen.

 

Doch nach kurzer Behandlungspause konnte der Österreicher wieder mitmischen und traf auch sogleich zum 3:2. Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten, die Portugiesen gingen respektlos zur Sache und scheuten sich nicht, in der Defensive kräftig zuzupacken. Dazu unterliefen den Blau-Weißen vor dem Tor einige Fehlversuche, so dass sich der VfL keinen größeren Vorsprung herausspielen konnte.

 

 

Nach zehn Minuten zeigte die Hallentafel ein knappes 5:4. Der VfL legte daraufhin einen Zwischenspurt ein und ging durch Tore von Adrian Pfahl, Drago Vukovic und Ole Rahmel (nach tollem Pass von Goran Stojanovic) mit 8:5 in Führung (15. Minute). Doch die rechte Sicherheit wollte trotz des Drei-Tore-Vorsprungs nicht ins Spiel der Oberbergischen kommen, immer wieder mischten sich Fehlwürfe und kleine Ungenauigkeiten ein. Torwart Figuera hielt einen Vukovic-Schuss, Ole Rahmel traf nach einem Tempogegenstoß nur die Latte, Robert Gunnarsson setzte einen Wurf mit dem Rücken zum Tor deutlich am Kasten vorbei.

 

Auch in der Defensive hatte das Hasanefendic-Team Probleme, immer wieder setzte sich Braga am Kreis durch und kam zu leichten Toren. Als Kreisläufer Eduardo Silva zum 10:10 (25. Minute) traf, war es Sead Hasanefendic zu viel und der VfL-Coach zog die grüne Karte. Jörg Lützelberger kam nun für Robert Gunnarsson. Der VfL kam gut aus der Auszeit, Drago Vukovic traf zum 11:10, doch vor allem Torwart Goran Stojanovic bekam Extraapplaus: Erst parierte der Montenegriner einen Siebenmeter, dann hielt er einen Tempogegenstoß und auch noch den Abpraller

 

 

Goran, Goran-Rufe schallten durch die Eugen-Haas-Halle. Adrian Pfahl und Drago Vukovic mit seinem bereits sechsten Treffer brachten den VfL wieder mit 13:10 in Front. Doch ABC blieb dran. Mit zwei schnellen Toren in der letzten Spielminute verkürzten die Portugiesen auf 13:12. Braga erwies sich als unbequemer Gegner, der es den VfL-Angreifern durch seine konsequente Deckungsarbeit ganz schön schwer machte. Auch zu Beginn von Halbzeit zwei blieb das Spiel eng: Immer wenn der VfL traf, legte auch Braga nach dem Gast gelang in der 35. Minute durch einen Siebenmeter von Pereira sogar der Ausgleich zum 16:16.

 

 

In der 39. Minute kam es noch schlimmer, erstmals ging ABC in Führung: 17:18. Für den VfL war der Rückstand eine Art Weckruf: Adrian Wagner nach schönen Solo und Adrian Pfahl per Rückraumknaller brachten den VfL wieder in Front, zudem musste Matos für zwei Minuten das Feld verlassen. Es kamen die Minuten der Zeitstrafen: Erst musste Ole Rahmel gegen, dann sah Bogas wegen der dritten Zeitstrafe rot und auch Stankov musste zum Abkühlen auf die Bank. Der VfL nutzte die Überzahl und ging mit 21:18 (45. Minute) in Führung.

 

 

Das Hasanefendic-Team drehte nun auf: Adrian Wagner und Adrian Pfahl bauten den Vorsprung auf 23:18 aus, ABC-Coach Jorge Rito zog die grüne Karte. Die Auszeit kam aus portugiesischer Sicht zur rechten Zeit, nach der Minute stabilisierte sich Braga wieder und verkürzte auf 24:22 (49. Minute). Die letzten zehn Minuten gehörten dann aber dem VfL, bis zur 55. Minute hatte sich das Team einen Fünf-Tore-Vorsprung erworfen: 28:23. Braga gelingt es noch um ein Tor zu verkürzen, das Spiel endete mit 30:26. Der VfL geht mit einem Vier-Tore-Polster in das Rückspiel, bis zum Einzug ins Viertelfinale wird es noch ein harter Weg.

 

 

  • Tore VfL Gummersbach: Wagner 2, Vukovic 7, Gunnarsson 4, Szilagyi 7, Pfahl 8/3, Rahmel 2
  • Zuschauer: 1421
  • Zeitstrafen: VfL 4/ ABC 12
  • Rote Karte: Matos (3. Zeitstrafe)

 

 

 

Stimmen aus der Pressekonferenz nach dem Spiel…

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_03.jpg
Jorge Rito, Holger Klein und Sead Hansanefendic

 
 

 

 

Ich bin sehr zufrieden, dass mein Team gegen eine qualitativ so hochwertige Mannschaft wie den VfL Gummersbach so gut gespielt hat. Es ist möglich einen Rückstand von vier Toren im Rückspiel aufzuholen, wir dürfen weiterhin vom Weiterkommen träumen. Wir haben sehr gut in der Defensive gestanden und auch noch diszipliniert weiter gespielt, als wir in Unterzahl waren, sagte Jorge Rito, der Trainer von ABC de Braga.

 

 

 

 

Ich gratuliere unserem Gegner, Braga hat sehr gut gespielt. Wir hatten den Einsatz von Carlos Matos nicht auf der Rechnung. Er war lange nicht dabei und hat heute aber sehr gut gespielt und uns überrascht. Ihn müssen wir im Rückspiel besser in den Griff kriegen. Eine solche Leistung wie gegen Kiel kann man nicht immer wiederholen. Die Spieler sitzen mit hängenden Köpfen in der Kabine, weil sie mit ihrer Leistung nicht zufrieden waren. Aber im Europapokal gibt es keine Geschenke, das müssen meine Spieler alle erkennen. Ich bin trotzdem zuversichtlich, das wir eine Runde weiterkommen werden, so VfL-Coach Sead Hasanefendic.

 

 

 

 

 

 

 

 

… weitere Bonusfotos aus der Eugen Haas Sporthalle:

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_04.jpg
Eduardo Ferreira

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_05.jpg
Goran Stojanovic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_06.jpg
Eduardo Silva und Geoffroy Krantz “am Ball” – rechts: Adrian Wagner

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_07.jpg
Drago Vukovic Goran Stojanovic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_08.jpg
Fabio Antunes, Adrian Pfahl und Carlos Matos

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_09.jpg
Gummi das VfL Gummersbach Maskottchen

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_10.jpg
Goran Stojanovic und Herdeiro Lucau

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_11.jpg
Zuschauer Eugen Haas Halle

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_12.jpg
Diese Mannschaft hat eine neue Halle verdient!” Dieses Plakat zeigt was viele VfL Gummersbach Fans denken…

 

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_13.jpg
Nationaltorwart Hugo Figueira

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_14.jpg
Eduardo Silva

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_15.jpg
Team-Timeout VfL Gummersbach

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_16.jpg
Luis Bogas

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_17.jpg
EHF-Schiedsrichter: Dennis Stenrand (DEN)   – Anders Kaerlund Birch (DEN)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_18.jpg
“Captain Iglo” unter den Zuschauern 😉

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_19.jpg
Goran Stojanovic – Fabio Antunes “am Ball”

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_20.jpg
Team-Timeout ABC de Braga

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_21.jpg
Eduardo Silva

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_22.jpg
Robert Gunnarsson, Levko Naumovski und Jörg Lützelberger

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_23.jpg
Adrian Pfahl

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_24.jpg
Jorge Rito

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_25.jpg
Goran Stojanovic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_26.jpg
Fabio Antunes, Levko Naumovski, Luis Bogas und Hugo Rosario

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_27.jpg
Goran Stojanovic pariert erneut

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_28.jpg
Drago Vukovic am Boden

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_29.jpg
Eduardo Silva

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_30.jpg
Team-Timeout VfL Gummersbach

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_31.jpg
Letzter Wurf vor Abpfiff der ersten Halbzeit

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_32.jpg
Halbzeitstand 13:12 in der Eugen Hass Sporthalle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_33.jpg
Sead Hansanefendic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_34.jpg
Eduardo Silva

 

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_35.jpg
Fabio Antunes, Adrian Pfahl und Carlos Matos

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_36.jpg
Fabio Antunes, Adrian Pfahl und Carlos Matos

 

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_37.jpg
Fabio Antunes, Adrian Pfahl und Carlos Matos

 

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_38.jpg
Eduardo Ferreira – Robert Gunnarsson

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_39.jpg
Robert Gunnarsson – Goran Stojanovic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_40.jpg
Vedran Zrnic, Herdeiro Lucau, Jochen Viebahn und Mori Azghandi

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_41.jpg
Zuschauer Eugen Haas Halle

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_42.jpg
Goran Stojanovic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_43.jpg
Zuschauer Eugen Haas Halle

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_44.jpg
EHF-Schiedsrichter: Dennis Stenrand (DEN)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_45.jpg
Drago Vukovic “am Boden”

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_46.jpg
EHF-Schiedsrichter: Dennis Stenrand (DEN)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_47.jpg
Eduardo Ferreira, Robert Gunnarsson und Tiago Pereira

 

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_48.jpg
Adrian Pfahl “am Ball”

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_49.jpg
Axel Geerken (37)  neuer Geschäftsführer beim VfL Gummersbach

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_50.jpg
Team Time Out ABC de Braga

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_51.jpg
Drago Vukovic “am Ball” gibt an Ole Rahmel ab.  Levko Naumovski versucht  zu blocken

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_52.jpg
Sead Hansanefendic beim Team Time-Out

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_53.jpg
Carlos Matos

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_54.jpg
Eduardo Salgado “am Ball” – Robert Gunnarsson versucht zu blocken

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_55.jpg
Goran Stojanovic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_56.jpg
17:17 Gleichstand in der 36. Minute

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_57.jpg
Eduardo Silva

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_58.jpg
EHF-Schiedsrichter: Dennis Stenrand (DEN)   – Anders Kaerlund Birch (DEN)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_59.jpg
Jovan Stankov

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_60.jpg
Adrian Pfahl

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_61.jpg
Eduardo Silva

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_62.jpg
Team-Time Out VfL Gummersbach

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_63.jpg
Carlos Matos “am Ball”

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_64.jpg
ABC de Braga

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_65.jpg
Zuschauer Eugen Haas Halle

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_66.jpg
Viktor Szilagyi

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_67.jpg
Jovan Stankov “am Ball”, rechts: Robert Gunnarsson

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_68.jpg
Adrian Pfahl “am Ball” – Carlos Matos

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_69.jpg
Sead Hansanefendic

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_70.jpg
Wolfgang Sasse (l.) – Dieter Lange (r.)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_71.jpg
Endstand 30:26

 


 

 


… weitere Bonusbilder!

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_72.jpg
Prinz Michael I. (Michael Röser) vom Bielsteiner Dreigestirn 2010 mit Thomas Kalus

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_73.jpg
Bielsteiner Dreigestirn 2010 – Jungfrau Martha (Mark Papendick), Prinz Michael I. (Michael Röser) und Bauer Wolfgang (Wolfgang Wengefeld)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_74.jpg
Bielsteiner Dreigestirn 2010 – Jungfrau Martha (Mark Papendick), Prinz Michael I. (Michael Röser), Bauer Wolfgang (Wolfgang Wengefeld)

 

 

ntoi_ehf-cup_vfl-gummersbach_abc-de-braga_75.jpg
Bielsteiner Dreigestirn 2010 – Jungfrau Martha (Mark Papendick), Prinz Michael I. (Michael Röser), Bauer Wolfgang (Wolfgang Wengefeld)

 

 

 


Handball.NEWS-on-Tour.de – DU hast keine Wahl!



 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 4503 · 07 4 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017