Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach (Hülsenbusch) –  Am 04.01.2008, gegen 12:35 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Köln die L 307 aus Richtung Marienheide kommend in Fahrtrichtung Gummersbach-Hülsenbusch. Kurz vor der Einmündung zur L 306 bemerkte er vor sich einen am rechten Fahrbahnrand fahrenden Radfahrer.

 

Da er an der Einmündung zur L 306 nach rechts in Richtung Gelpetal abbiegen wollte, überholte er den Radfahrer noch vorher. Dabei kamen sich beide Verkehrsteilnehmer sehr nahe (eine Berührung hatte nicht stattgefunden), so dass der 70-jährige Radfahrer aus Gummersbach stürzte und sich leicht verletzte. Es entstand kein Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 975 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017