Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

UPDATE#4! Vermisster Dr. Manfred Ernst Alwin Fuchs (72) tot aufgefunden.

Spaziergänger fand den Toten in einem Waldgebiet zwischen Griemringhausen und Holzwipper…



Durch Spaziergänger entdeckt Der seit dem 08.04. vermisste Dr. Manfred Ernst Alwin Fuchs (72)wurde vorgestern Abend (28.04.) von einem Spaziergänger in einem Waldgebiet zwischen Griemringhausen und Holzwipper an der Bahnstrecke Marienheide-Meinerzhagen tot aufgefunden.

 

Der Fundort liegt etwa 2,5 km von der Wohngruppe entfernt, aus der der 72-Jährige abgängig war.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

—–

 


Alte Meldung:

UPDATE#3! Vermisster IMMER NOCH NICHT aufgefunden…

72-jähriger immer noch vermisst.  (Fr. 16.04.2010 – 11:04 Uhr)


Marienheide – Polizei bittet Ausflügler um Unterstützung. Seit Mittwoch, den 07.04.2010, 18:00 Uhr wird der 72-jährige Dr. Manfred Ernst Alwin Fuchs vermisst. Herr Dr. Fuchs ist abgängig aus einer Wohngruppe in der Straße “An der Ringmauer” in Marienheide. Er ist demenzkrank, orientierungslos und nicht in der Lage seinen Namen zu nennen. Ansonsten befindet er sich in guter Verfassung, sodass er in der Lage ist, auch größere Strecken zu Fuß zurückzulegen.



Herr Dr. Fuchs ist 184 cm groß, hat kurze weiße Haare und einen weißen Vollbart. Er ist bekleidet mit einem schwarzen Strickhemd über einem normalen Hemd, einer grauen Cordhose und Slippern. Suchmaßnahmen mit einem Polizeihubschrauber, einer Hundertschaft der Bereitschaftspolizei und einer Suchhundstaffel nach dem Vermissten verliefen bislang erfolglos.

 

Die Polizei vermutet, dass sich Dr. Fuchs im Bereich Marienheide aufhält. Infolge dessen bittet sie insbesondere die Ausflügler in den Wäldern und an den Talsperren um Unsterstützug bei der Fahndung. Zeugen werden gebeten die Polizei Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990 zu benachrichtigen.


Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 

—–


 


 

 

Alte Meldung:

 

Vermisster immer noch nicht aufgefunden!

 

 

Update: Marienheide – 09.04.2010 20:59 – Der 72-jährige Dr. Manfred Fuchs wurde bis dato noch nicht aufgefunden. Eine heutige (Fr. 09.04.2010) Suchaktion mit den Hundestaffeln der Johanniter, des Arbeitersamariterbundes, des DRK, des BRH und speziellen Fährtenhunden verlief bis dato erfolglos. Es besteht die Vermutung dass Herr Dr. Fuchs sich noch in den Wäldern des Bereichs Marienheide aufhält und hier ziellos umherirrt.

 

Daher wird speziell die Bevölkerung im Bereich Marienheide-Stülinghausen, Himmerkusen, Däinghausen und Schöneborn gebeten auch in Gartenhäuschen, Verschlägen und Schuppen nachzuschauen, da der Vermisste dort gegebenenfalls Unterschlupf sucht. Bei Antreffen der Person bitte die Polizei Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990 benachrichtigen.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Alte Meldung:

Vermisstenfahndung nach Dr. Manfred Ernst Alwin Fuchs (72)

Suchmaßnahmen u. a. mit einem Hubschrauber verliefen bislang erfolglos…

Seit gestern Abend 18:00 Uhr wird der 72-jährige Dr. Manfred Ernst Alwin Fuchs vermisst. Herr Dr. Fuchs ist abgängig aus einer Wohngruppe in der Straße An der Ringmauer in Marienheide. Er ist demenzkrank, orientierungslos und nicht in der Lage seinen Namen zu nennen. Ansonsten befindet er sich in guter Verfassung, sodass er in der Lage ist, auch größere Strecken zu Fuß zurückzulegen.

 

Marienheide –  Herr Dr. Fuchs ist 184 cm groß, hat kurze weiße Haare und einen weißen Vollbart. Er ist bekleidet mit einem schwarzen Strickhemd über einem normalen Hemd, einer grauen Cordhose und Slippern. Suchmaßnahmen u.a. mit einem Hubschrauber nach dem Vermissten verliefen bislang erfolglos. Bei Antreffen der Person bitte die Polizei Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990 benachrichtigen.


Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis


Verfolge NEWS-on-Tour.de auf Twitter: http://twitter.com/newsontour


 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5488 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017