Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Waldbröl – Am Donnerstag, gegen 23.05 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger mit seinem PKW die Hauptstraße (B 256) aus Richtung Waldbröl kommend in Richtung Reichshof-Denklingen. Kurz nach dem Ortsausgang von Waldbröl verlor er die Kontrolle über seinen PKW; er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke sowie einem Verkehrszeichen.

 

Der Fahrer flüchtete anschließend in Richtung Denklingen, wobei der PKW jedoch in Höhe der Ortslage Hasenbach aufgrund der starken Beschädigungen liegen blieb. Der Fahrer wurde dort von der Polizei angetroffen und stand stark unter Alkoholeinwirkung. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1006 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017