Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Unfallfahrer hatte zu tief ins Glas geschaut In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages befuhr ein 26-jähriger Mann aus Bergneustadt, gegen 04:00 Uhr, mit seinem PKW die L 337 aus Richtung Pochwerk kommend in Richtung Derschlag. Nachdem er in Höhe der Einmündung “Am Bäuweg” eine Verkehrsinsel berührt hatte, kam er nach rechts von der Fahrbahn und stieß gegen zwei Bäume.

 

Der PKW wurde durch den Aufprall total beschädigt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der junge Mann offensichtlich Alkohol und Drogen konsumiert hatte. Er mußte die Polizeibeamten zur Wache begleiten, wo eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1409 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017