Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

  

—–



DTM Präsentation 2010 in Wiesbaden begeistert mit toller Show 110.000 Fans.

Die DTM präsentiert neue Fahrer, neue Strecken und neue Regeln. Mehr unter:  http://www.news-on-tour.de/?p=28250


—–




DTM-Präsentation 2008 vor Rekordkulisse @Düsseldorf

DTM-Präsentation 2008

DTM-Präsentation 2008! 19 von 21 Fahrern waren in Düsseldorf angetreten um sich den 200.000 Fans und Neugierigen eine Woche vor Saisonstart bei strahlendem Sonnenschein zu präsentieren. Fotos: Dirk Birkenstock [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 

Ralf Schumacher - Oliver Pocher

Ralf Schumacher, im Interview mit Oliver Pocher, ist der Formel 1-Star, der sich in diesem Jahr im Fahrerfeld der DTM-Piloten, neben neuen und arrivierten Fahrern behaupten will.

 

Düsseldorf Final Update! (Von Dirk Birkenstock) –  Zum dritten mal fand diese Präsentation in Düsseldorf statt, wieder einmal bei Sonnenschein und sie setzte neue Maßstäbe. Ein buntes Programm mit musikalischen Höhepunkten und vielen Attraktionen boten ein Spektakel rund um die DTM-Stars und ihre Boliden.

 



Chris de Burgh
Erstes Highlight, der Live-Auftritt von Chris de Burgh, mit seinem Superhit ‘Lady in Red’ und weiteren großen Hit sorgte er für Stimmung von der DTM-Bühne.

 



Mehr Motorsport NEWS auf: www.Motorsport.NEWS-on-Tour.de

 




Hans Werner Aufrecht - Klaus Lufen
Pünktlich um 13:00 Uhr wurde die Präsentation durch den ARD DTM-Moderator Klaus Lufen (rechts), den Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf und den “Macher” der DTM, den ITR Vorsitzenden Hans Werner Aufrecht (hier links im Bild) eröffnet.




Oliver Pocher
Hilfe bei der Moderation bekam Klaus Lufen durch Oliver Pocher, der selber erste Rennerfahrungen in der Mini-Challenge gesammelt hat.



Es folgte die Vorstellung auf der DTM-Bühne und wir wollen sie auch hier im einzelnen vorstellen:

Christijan Albers
Rückkehrer in die DTM, nach drei Jahren Formel 1 zurück in den Tourenwagen: Christijan Albers (Niederlande) fährt für das Team Futurecom-TME in einem 2006er Audi. 2003 wurde er bereits Vizemeister in der DTM mit Mercedes.




Katherine Legge
Neu dabei: Katherine Legge (Großbritannien) ist Teamkollegin von Albers. Sie kommt aus der Champ Car-Weltserie in der sie 2006 und 2007 die Plätze 16 und 15 herausfahren konnte.




Markus Winkelhock
Schon länger in der DTM mit Zwischenstation Formel 1 jetzt Audi-Werksfahrer: Markus Winkelhock (Bad Cannstadt) geht im Audi Sport Team Rosberg im Playboy Audi A4 DTM 2007 an den Start. 




.Susie Stoddart
Im dritten Jahr dabei, die sympatische Susie Stoddart (Schottland) fährt mit dem TV Spielfilm AMG Mercedes C-Klasse DTM 2007 zum ersten mal einen Jahreswagen.


Oliver Jarvis
Auch neu dabei: Oliver Jarvis (Großbritannien) fährt für das Audi Sport Team Phoenix einen 2007ner Audi A4. Seine Visitenkarte: 1. Platz Formel 3-Grand-Prix Macau, Japanische Formel 3-Meisterschaft und A1GP World Cup of Motorsport für A1 Team Great Britain.




Mario Engel
Neu auch dabei: Mario Engel (München) der die letzten zwei Jahre in der britischen Formel 3 Meisterschaft unterwegs war und dort Vizemeister wurde. Er fährt für “Junge Sterne” einen AMG Mercedes eine 2007ner C-Klasse. Und er hat wohl den berühmtesten Teamkollegen… 




Ralf Schumacher
Ralf Schumacher (Deutschland) tritt nach dem Ende seiner Formel 1-Zeit in der DTM an. “Für mich wird es ein absolutes Lehrjahr, da die Autos völlig anders und schwer zu fahren sind, aber ich bin breit zu lernen.” Man darf gespannt sein wie sich Ralf im TRILUX AMG Mercedes Jahreswagen schlagen wird.




Timo Scheider
Seit Beginn der “Neuen DTM” im Jahr 2000 ist er dabei, auch wenn er ein Jahr fehlte: Timo Scheider (Deutschland). Er will in 2008 in seinem Audi A4 im Audi Sport Team Abt bei der Entscheidung um die Meisterschaft ein Wörtchen mitreden.




Tom Kristensen
Nach dem verkorksten Jahr 2007 will er endlich den Titel: Tom Kristensen (Dänemark), der im ersten Rennen 2007 einen Horrorcrash hatte, viel lange Zeit aus und hatte keine Chance auf den Titel, aber in diesem Jahr ist er wieder völlig fit mit dabei. Er ist Teamkollege von Timo Scheider. 




Mathias Lauda
Im dritten Jahr mit in der DTM dabei: Mathias Lauda (Salzburg) fährt im AMG Mercedes Jahreswagen…


Gary Paffett
…ebenso wie: Gary Paffett (Großbritannien) der 2003 überraschend in der DTM auftauchte, im Jahr darauf schon Vizemeister wurde und für Mercedes Benz in die Formel 1 als Testfahrer berufen wurde. Er startet im stern-AMG Mercedes C-Klasse.



dtm08_00_0127_bernd_schneider.jpg
Das “Urgestein der DTM” mit 5 Titeln ist seit 1989 dabei: Bernd Schneider (St. Ingbert) will den Titel für Mercedes und für sich zurück. Er startet im Original Teile AMG Mercedes.




dtm08_00_0143_jamie_green.jpg
Im vierten Jahr dabei, immer schnell und in 2007 lernte er auch das Siegen: Jamie Green (Großbritannien) und er wird wohl um den Titel mitkämpfen in seinem Salzgitter AMG Mercedes.




dtm08_00_0147_paul_di_resta.jpg
Shooting-Star der Saison 2007: Paul di Resta (Schottland), in seinem Gebrauchtwagen zeigte er im letzten Jahr was in ihm steckt. Die Belohnung dafür: eine aktueller AMG Mercedes C-Klasse.




dtm08_00_0157_bruno_spengler.jpg
Zweifacher Vizemeister (2006 und 2007): Bruno Spengler (Kanada), jetzt will er endlich den Meistertitel. Im “schnellsten Tresor der Welt” fährt er für die Mercedes Benz Bank AMG.




dtm08_00_0164_martin_tomczyk.jpg
Dritter der Meisterschaft 2007, auf der Zielgeraden den Titel verloren: Martin Tomczyk (Rosenheim). Seit 2001 ist er für Audi in der DTM dabei, damals jüngster Einsteiger in der DTM überhaupt ist er jetzt ein Garant für Siege, aber Glück gehört eben, neben einer perfekten Teamleistung, auch dazu – die Zeit für seinen Titel ist reif! Freund und Teamkollege… 




dtm08_00_0171_mattias_eckstroem.jpg
… und Meister 2008: Mattias Ekström (Schweden) ist sein Teamkollege im Audi Sport Team Abt Sportsline und Mattias kennt nur ein Ziel für 2008 – die Titelverteidigung.



dtm08_00_0090_scheider_schumacher.jpg
Zwei der Top-Stars in Düsseldorf: Timo Scheider und Ralf Schumacher – Zwei Fahrer konnten bei der Präsentation nicht dabei sein: Mike Rockenfeller (Deutschland) und  Alexandre Prémat (Frankreich ) waren für Audi in der Le Mans Serie in Barcelona am Start.




dtm08_00_0135_schneider_paffett.jpg
Schneider – Paffett



dtm08_00_0139_stoddart_winkelhock_legge.jpg
Stoddart, Winkelhock und Legge



dtm08_00_0175_eckstroem_tomczyk_spengler.jpg
mczyk, Spengler



dtm08_00_0177_green_schneider_paffett.jpg
Green, Schneider, Paffet



dtm08_00_0181_scheider_schumacher_engel.jpg
Scheider, Schumacher, Engel



dtm08_00_0186_maro_engel_interview.jpg
Mario Engel im Interview. Ralf Schumacher (mitte)




dtm08_00_0194_ralf_schumacher_interview.jpg
Ralf Schumacher, im Interview mit Oliver Pocher, ist der Formel 1-Star, der sich in diesem Jahr im Fahrerfeld der DTM-Piloten, neben neuen und arrivierten Fahrern behaupten will.




dtm08_00_0248.jpg
Dann begann die Präsentation auf der Strecke, der ““, auf der ein Parcours mit Plätzen für einen Boxenstop abgesteckt war.




dtm08_00_0254.jpg
DTM-Präsentation 2008



dtm08_00_0260.jpg
Die Grid-Girls mit den neuen Startnummern in Form einer großen Briefmake von einem der neuen Hauptsponsoren der DTM – die Deutsche Post .



dtm08_00_0273.jpg
Hier präsentiert sich die Sport-Stadt Düsseldorf mit ihrem Maskottchen und verschiedenen Sportarten. 




dtm08_00_0288_chris_pfeifer.jpg
Chris Pfeifer



dtm08_00_0319_chris_pfeifer.jpg
Im Showprogramm mit dabei: Chris Pfeiffer “Weltmeister und Motorradakrobat” läßt die Reifen qualmen. Schon als kleiner Junge wollte Chris Pfeiffer nur eins: Motorradfahren im Grenzbereich. Und er lebt seinen Traum. Chris Pfeiffer zählt seit Jahren zu den besten Streetbike Freestyle/Stunt- Fahrern der Welt. Bereits seit 1996 ist „CP“ Profi, beschäftigt sich neben unzähligen Shows im In- und Ausland mit neuen Tricks, Projekten und einigen harten Offroadrennen und setzt Impulse im Freeriding.




dtm08_00_0302_mathias_lauda.jpg
In der Zeit schreiben die Fahrer auf der Strecke Autogramme für die Fans – hier Mathias Lauda



dtm08_00_0323_ralf_schumacher.jpg
Ralf Schumacher genießt die Atmosphäre und ist einer der fleißigsten Autogrammeschreiber… 



dtm08_00_0336_ralf_schumacher.jpg
…und läßt sich auch zwischendurch immer wieder anhalten von den Fans für die begehrten “Schumi-Autogramme”. 




dtm08_00_0344.jpg
Auf der Showbühne ging es musikalisch weiter, hier mit Jennifer Page die in 2008 ein Comeback startet (hier im Bild) und den Revolverhelden die den Fans mit ihrem rockigen Sound einheizten.



dtm08_00_0377.jpg
Während alle auf die DTM-Boliden warten ein optischer Augenschmaus auf der Strecke – ein Oldtimer-Corso, hier ein paar besonders schöne auf den folgenden Bildern.



dtm08_00_0411.jpg
DTM Oltimer Corso



dtm08_00_0421.jpg
DTM Oltimer Corso



dtm08_00_0424.jpg
DTM Oltimer Corso



dtm08_00_0430.jpg
DTM Oltimer Corso



dtm08_00_0435.jpg
DTM Oltimer Corso



dtm08_00_0437.jpg
DTM Oltimer Corso – Mercedes Oltimer



dtm08_00_0439.jpg
Sunbeam



dtm08_00_0454.jpg
Wie in der Boxengasse einer Rennstrecke sieht es hier auf dem Graf-Adolf-Platz aus, Martin Tomczyk mit Audi-Verantwortlichen und Mechanikern.



dtm08_00_0471.jpg
Dann fahren sie, die Hauptdarsteller der DTM.




dtm08_00_0484.jpg
Playboy Audi



dtm08_00_0501.jpg
dtm08_00_0516_tom_kristensen.jpg
Tom Kristensen begleitet seinen Sohn zu einem besonderen Auftritt…



dtm08_00_0534_olivier_kristensen.jpg
…in einem Mini-Audi Oldtimer umrundet Olivier Kristesen in seinem wohl für lange Zeit größten Auftritt  die “Rennstrecke” auf der “KÖ”.



dtm08_00_0538_maro_engel.jpg
Maro Engel bereitet sich auf seinen Einsatz vor.



Boxenstop
Boxenstopps wie im Rennen, der Kampf gegen die Uhr durch die Mechaniker.



Boxenstopp
Ein gelungener Boxenstopp in der DTM dauert nur Zehntel mehr als 4 Sekunden.



dtm08_00_0635_maro_engel.jpg
Auch im Jahreswagen kann man DTM Rennen gewinnen, Gary Paffett hat das schon bewiesen, ob er wohl schon davon träumt?



dtm08_00_0643.jpg
Nach dem Flop 2006 war die Präsentation der DTM 2008, wie im Vorjahr ein rundherum gelungenes Event, Werbung für den Motorsport und die DTM und die Stadt Düsseldorf


Verfolge NEWS-on-Tour.de auf Twitter: http://twitter.com/newsontour



Verwandte Artikel:

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 11269 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017