Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

TTC SCHWALBE BERGNEUSTADT gegen Bayer 05

 

ntoi_ttc_schwalbe_berlin_04.jpg

Archivfoto: ´Der Sasse´ (Christian Sasse) [ Foto+TV Agentur NTOi.de ]  

 

Bergneustadt – Am Sonntag 20.04.2008 ab 14:00 Uhr erwartet der TTC Schwalbe Bergneustadt in der Turnhalle der Realschule Bergneustadt (Breiter Weg) den Aufsteiger Bayer Uerdingen zum letzten Heimspiel der Saison. Obwohl die Schwalben als Favorit in dieses Spiel gehen, ist trotzdem ein klarer Sieg nicht in Sicht.

 

Im vorderen Paarkreuz ist die Partie völlig ausgeglichen. Interessant dürfte vor allem die Begegnung zwischen Wehking und seinem Nachfolger Golshahi sein. Bekanntlich verlässt Wehking den TTC Schwalbe Bergneustadt am Ende der Saison für einen Auslandsaufenthalt in Frankreich. Sein Nachfolger Golshahi machte zuletzt auf sich aufmerksam, als er die WTTV-Einzelmeisterschaften gewann. Pikanterweise im Endspiel gegen Wehking.

 

Während die Schwalben an den Positionen 3, 4 und 5 besser besetzt sind, wird es Ersatzmann Grothe (für Jankovic) schwer haben in der 2.BL zu gewinnen. Auch bei den Doppeln hatten die Bergneustädter nicht immer glänzen können, so dass wir mit einem knappen 9:5 Sieg rechnen.

 


Mehr Tischtennis-NEWS auf NEWS-on-Tour.de gibt es HIER!


 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1087 · 07 2 · # Sonntag, 10. Dezember 2017