Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach – Gestern Abend, gegen 20:50 Uhr, meldeten Anwohner der Hagener Straße der Polizei einen offensichtlich hilflosen Mann. Sie hatten ihn an dem nahegelegenen Steilhang im Bereich des Aggerufers beobachtet. Die Beamten gelangten über einen Forstweg in ein unwegsames Waldgebiet.

 

Schließlich trafen sie den den völlig verwirrten Mann an dem beschriebenen Ort an. Es handelte sich dabei um den seit dem 04.05.2008 vermissten Paul Georg Hannig. Feuerwehrleute bargen den Vermissten. Sie transportierten ihn mit einem Boot zum anderen Aggerufer. Er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1135 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017