Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone


Schlimmer Unfall bei “Wetten, dass..?”

Wettkandidat springt mit Power Jumpern über ein Auto und stürzt sehr schwer. Live-Sendung abgebrochen!  Stars wie Justin Biber kamen erst gar bicht zum Einsatz. ZDF und Thomas Gottschalk bedauern den Unfall und entschuldigt sicht bei den Zuschauern. (2x Video)

Der Wettkandidat und Stuntmen Samuel Koch hatte versucht, mit Sprungfedern an den Füßen, sogenannten „Power Jumpern“ über ein fahrendes Auto zu springen. Das die Wette riskant ist, wurde im Vorfeld mehrfach betont. Daher wurde diese Wette auch im Vorfeld sehr intensiv vor Ort geprobt. Der Kandidat Samuel Koch hatte Schutzkleidung am ganzen Körper und einen Helm getragen. Die große Familienshow im ZDF Wetten, dass..?” wurde kurzerhand nach einem Wettunfall in der Samstagabendsendung nach der ersten Wette abgebrochen. Dies ist der erste große Unfall in 190 Wetten, dass..? Sendungen. Samuel Koch hatte gewettet mit seinen Power-Jumpern über fünf Autos springen zu können. Der erste Versuch ging gut. Der zweite Versuch wurde verschoben. Erst beim dritten Anlauf geschah der Unfall. )s. Video im Bericht). Fotos: ZDF / Carmen Sauerbrei
Thomas Gottschalk: “Wir wollen nicht auf heiter machen, wenn wir nicht heiter sind”, sagte der Moderator der Sendung in einer Erklärung. Laut dem ZDF wird der Unfall genauer untersucht.

 

Düsseldorf – Samuel Koch ist ansprechbar und auf dem Weg in die Klinik, sagt Thomas Gottschalk in seiner live gesendeten Erklärung “Ich halte es für meine Pflicht, Ihnen zu sagen, wir werden Ihnen nicht etwas vorspielen…”

 


Video: Schwerer Unfall bei “Wetten, dass..?” (Sa. 04.12.2010 Samuel Koch – Power-Jump-Wette )

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=4jl1D8veZM8

 

Programmdirektor Thomas Bellut: „Unter dieser Voraussetzung konnten und wollten wir die Unterhaltungssendung nicht fortsetzen. Ich wünsche vor allem, dass es unserem Wettkandidaten bald wieder besser geht und er keine bleibenden Verletzungen davon trägt. Unsere Redaktion und Produktion legen immer größten Wert auf die Sicherheit aller Beteiligten. Wir werden diesen Unfall gründlich untersuchen und Lehren daraus ziehen. Thomas Gottschalk ist mit dieser schwierigen Situation sehr gut umgegangen, hat die Zuschauer informiert und den Abbruch der Sendung begründet. Ich bin sicher, dass die Zuschauer das verstehen und gutheißen.”“

 


Video: Thomas Gottschalk spricht nach dem Unfall

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=OgaVZ3R6jmg

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 10603 · 07 2 · # Freitag, 15. Dezember 2017