Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Gummersbach, Festnahme nach Haftbefehl

Am 12.10.06 ging bei der Polizei ein Hinweis auf den mutmaßlichen Aufenthaltsort eines mit Haftbefehl gesuchten 45-jährigen in Gummersbach-Bredenbruch. Dort wurde zunächst die ehemalige Lebensgefährtin angetroffen. Sie gab an, nicht zu wissen, wo der Gesuchte aufhältig sei und würde nur noch per SMS Kontakt zu ihm haben. Um ihre Angaben zu untermauern, legte sie das Handy mit den Kurznachrichten vor. Bei der Sichtung machte die Beamte eine SMS stutzig: „Bring mir mal Wasser. Ich bin durstig.“ Daraufhin wurden die Räumlichkeiten durchsucht und der 45-jährige unter einem Bett liegend entdeckt. Er wurde zur Haftvollstreckung festgenommen. Die ehemalige Lebensgefährtin muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1172 · 07 3 · # Sonntag, 10. Dezember 2017