Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

Final Update: Fast 40 NEUE HQ-Bilder online…

EHF: Gummersbach siegt deutlich!

Exklusives HD-Video vom Trainertalk (Stimmen nach dem Spiel). Der VfL Gummersbach steht nach einem klaren Sieg gegen XICO Andebol (Portugal) im Viertelfinale des Europapokal der Pokalsieger…

Barna Putics spielt an Pedro Barbosa und dem stärkstem Werfer der Portugiesen Tiago Magalhaes vorbei auf Igor Anic, der insgesamt drei Mal einnetzen konnte. Nach dem deutlichen Sieg vor einer Woche in Portugal (39:20) hat der VfL Gummersbach am Abend auch das Gastspiel von XICO Andebol in der Eugen-Haas-Halle für sich entschieden. Mit 39:27 (18:15) gewann der amtierende Europapokalsieger der Pokalsieger das Rückspiel und kann nun für das Viertelfinale planen. Fast 40 NEUE HQ-Bilder online! HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

Gummersbach – (Von Thomas Hellwege und Wolfgang Sasse) Die Runde der letzten acht findet an den Wochenenden 26./27. März und 2./3. April statt. Mit wem es der VfL Gummersbach auf dem Weg zur Titelverteidigung dann zu tun bekommt, wird in den kommenden Tagen ausgelost.

 


Geoffroy Krantz traf im Rückspiel zwei mal gegen die Portugiesen. Das Hinspiel mit einem Plus von 19 Toren gewonnen und den Einzug in das Viertelfinale schon im Hinspiel klar gemacht. Eigentlich schlägt im Rückspiel dann die Stunde der Nachwuchsspieler. Die wurden am Abend aber in der zweiten Mannschaft gebraucht, um mit der U23 Punkte für den Aufstieg in die Regionalliga zu sammeln. Also musste VfL-Trainer Sead Hasanefendic im zweiten Spiel des Europapokal-Achtelfinales auf die etablierten Bundesligakräfte setzen.

 

 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_13_.jpg
Und die taten sich gegen die beweglichen, aber technisch und körperlich unterlegenen Portugiesen zumindest in der ersten Hälfte ein wenig schwerer als geplant. Das Team von Trainer Ricardo Santos (Foto), der ausschließlich auf Spieler aus Guimaraes setzt, ging vor 1.152 Zuschauern nicht nur 1:0 in Führung. Sondern XICO Andebol fand die Lücken in der Gummersbacher Defensive und erkämpfte sich gegen den haushohen Favoriten bis zur Pause sogar einen Rückstand von nur drei Toren: 18:15.

 

 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_04_.jpg
Nach den ersten 30 Minuten, in denen der VfL nach dem Treffer von Josip Valcic zum 15:9 zweitweise schon mit sechs Toren in Front lag, baute der Titelverteidiger die Führung aber konsequenter aus.

 

 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_01_.jpg
Jörg Lützelberger traf Mitte der zweiten Hälfte zum 26:19 und Adrian Pfahl stellte mit seinem sechsten Tor zum 29:19 erstmals einen Abstand von zehn Toren her.

 

 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_19_.jpg
Auf der anderen Seite gestatteten die Gummersbacher den Gästen aber immer wieder Tore – etwa durch Tiago Silva oder Tiago Magalhaes (Foto), die mit jeweils sechs erfolgreichen Abschlüssen besten Werfer von XICO. Der Sieg geriet dadurch selbstverständlichg nicht mehr in Gefahr.

 

 

 
VfL Keeper Goran Stojanovic strahlte bereits während der Partie mit seinen neuen grünen Neon-Sportschuhen um die Wette. Mit 39:27 setzte sich der VfL Gummersbach am Ende im Rückspiel gegen XICO Andebol durch und zieht nach 78:47 Toren aus beiden Spielen schließlich in das Viertelfinale des internationalen Wettbewerbs ein.

 

Stimmen zum Spiel

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=VsBsb3wHo0E

 

 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_34_sead-hasanefendic.jpg
Sead Hasanefendic
, Trainer VfL Gummersbach: Der Gegner hatte durchaus seine Qualitäten. Entsprechend ernst haben wir sie auch genommen. Ich hatte von meinen Spielern nach der Niederlage in Magdeburg aber mehr gefordert als nur einen Sieg. Sie sollten einen deutlich besseren Eindruck hinterlassen. Das ist leider nur zum Teil gelungen. 15 Tore in der ersten Halbzeit und zwölf in der zweiten Hälfte zu bekommen, ist eindeutig zu viel. Wir müssen hinten viel aggressiver werden. Vorne liegt unser Problem wirklich nicht. Zufrieden bin ich dennoch, dass wir in die nächste Runde eingezogen sind. Wir wollen den Titel schließlich verteidigen.

 

 

 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_35_ricado-santos.jpg
Ricardo Santos
, Trainer XICO Andebol: Wir sind nicht enttäuscht. Wir haben heute gegen ein großes Team gespielt und müssen uns für eine solche Niederlage nicht schämen. Wir würden uns wünschen, zu Hause öfter gegen Mannschaften mit einer derartigen Leistungsfähigkeit zu spielen.


 

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_36_.jpg
Trainertalk: (v.l.n.r.) Ricardo Santos, Ricardo Castro, Thomas Hellwege und Sead Hasanefendic.

 

Statistik

  • VfL Gummersbach – Andebol Guimarães 39:27 (18:15)
  • Tore VfL Gummersbach: Pfahl (8/1), Wagner (5), Lützelberger (5), Putics (4), Valcic (4), Anic (3), Zrnic (3/1), Krantz (3), Schindler (2), Vukovic (2)
  • Tore XICO Andebol: Tiago Magalhaes (6), Tiago Silva (6), Barbosa (4), Costa (3), Sampaio (2), Machado (2), Golcalves (2/2), Correira (1), Oliveira (1)
  • Zuschauer: 1152
  • Strafminuten: 4 / 6

 

 

 

 

… weitere Bonusbilder vom Spiel:

ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_02_sead-hasanefendic.jpg
Team-Timeout: Sead Hasanefendic gibt den Ton an…



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_03_.jpg
Goran Stojanovic



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_05_.jpg
Ricardo Castro



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_06_.jpg
Barna Putics



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_07_christian-ramota.jpg
Back to the Roots. Ex-VfL Keeper Christian Ramota (“Eros”) beobachtete das Spiel.



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_08_.jpg
Joao Silva



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_09_.jpg
VfL Gummersbach “Fan-Block”



Savar Petursson
Referee Savar Petursson



Arnar Sigurjonsson
Referee Arnar Sigurjonsson



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_12_.jpg
Josip Valcic

  


ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_14_.jpg
ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_15_.jpg
Adrian Wagner



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_16_.jpg
Schwer getroffen wurde Pedro Barosa



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_17_.jpg
Tiago Silva



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_18_.jpg
Sead Hasanefendic



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_20_.jpg
Hatten Spaß: Goran StojanovicBarna Putics



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_21_.jpg
Pedro Correia



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_22_christian-ramota.jpg
Christian Ramota



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_23_.jpg
Cesar Goncalves



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_24_.jpg
Im Publikum – Peter Thome (Beigeordneter der Stadt Gummersbach und Betriebsleiter der Stadtwerke Gummersbach)



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_25_.jpg
Sead Hasanefendic



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_26_.jpg
Pedro Correia



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_27_.jpg
Patrick Wiencek verletzt – Mittelhandbruch  



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_28_.jpg
Joao Silva, Jörg Lützelberger und Pedro Barosa



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_29_.jpg
Vjenceslav Somic



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_30_thomas-hellwege.jpg
Pressesprecher VfL Gummersbach: Thomas Hellwege



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_31_.jpg
Joao Silva



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_32_.jpg
Nicola Heuser und Wolfgang Sasse (Handball.NEWS-on-Tour.de)



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_33_.jpg
Team-Timeout Xico Andebol (POR)



ntoi_ehf_vfl-gummersbach_vs_xico-andebol_37_wolfgang-sasse.jpg
Wolfgang Sasse (NEWS-on-Tour)

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 5646 · 07 3 · # Freitag, 15. Dezember 2017