Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Polizeidirektion Hannover hat den Suizidversuch offiziell bestätigt

40 Minuten vor dem geplanten Anstoß kam die bittere Nachricht für die Fans…

RheinEnergieStadion: 1. FC Köln - Selbstmordversuch - Suizit Bundesliga und Fifa-Schiedsrichter Referee Babak Rafati
Die Fussball Bundesligapartie im  RheinEnergieStadion: 1. FC Köln gegen Mainz ist abgesagt worden! Grund: Bundesliga und Fifa-Schiedsrichter Referee Babak Rafati wollte sich umbringen. 40 Minuten vor dem geplanten Anpfiff kam die bittere Nachricht für die Fans. Im Kölner Nobelhotel Hyatt wurde Rafati mit aufgeschnittenen Pulsadern gefunden. Laut Medienberichten ist der Zustand sehr kritisch. Der Schiedsrichter wird derzeit in einem Kölner Krankenhaus versorgt. Archivfoto: ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

Gegen halb zwei fiel auf, dass beim Schiedsrichter-Gespann ein Mann im Team fehlt. Kurzfristig konnte aber kein Ersatz besorgt werden. Die Bundesligapartie Köln vs. Mainz wurde vorerst aus dem Spielplan genommen und es wird noch über einen Nachholtermin entschieden. Die Polizeidirektion Hannover hat mittlerweile offiziell den Suizidversuch bestätigt.

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 7031 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017