Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

 

 

Schlapper VfL Heimsieg gegen Hildesheim!

UPDATE: Fast 50 HQ-Fotos online!! TOYOTA Handball-Bundesliga, 26. Spieltag: Gummersbach schlägt Tabellenletzten auf Sparflamme. VfL aber wieder im Tabellenmittelfeld angekommen…

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_01.jpg
Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, gegen Berlin und in Bern, ist der VfL Gummersbach am Mittwochabend mit einem Sieg gegen Eintracht Hildesheim in der TOYOTA Handball-Bundesliga wieder auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. Dabei ging die Mannschaft von Trainer Emir Kurtagic vor rund 2.000 Zuschauern in der Eugen-Haas-Halle gegen den Tabellenletzten früh in Führung. Bereits nach fünf Minuten erzielte Adrian Pfahl das 5:1 für die Blau-Weißen. Die zeigten sich jedoch vor allem im Deckungsverband unkonzentriert und boten den Niedersachsen so die Gelegenheit, bis auf zwei Tore Rückstand zu verkürzen: 3:5 durch Michael Hoffmann und Nicolas Ivakno für die Eintracht. HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_02.jpg
Mitte der ersten Halbzeit schalteten die Hausherren allerdings einen Gang hoch. VfL-Kapitän Vedran Zrnic mit drei sowie Kentin Mahé mit zwei Toren in Folge und Patrick Wiencek mit einem Treffer warfen den ersten 5-Tore-Vorsprung für den VfL heraus.
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_03.jpg
Besonders sehenswert das 14:9 durch den VfL-Kreisläufer Patrick Wiencek, der eine schnelle Angriffskombination von Mahé und Pfahl erfolgreich beendete. Dass der VfL Gummersbach die Führung bis zur Pause nicht deutlich ausbaute, lag weniger an Schlussmann Borko Ristovski, der sogar einen Siebenmeter der Gäste hielt. Sondern erneut an den Räumen, die der VfL den Gästen in der Defensive eröffnete. Die wussten vor allem der pfeilschnelle Außen Dimitrios Tzimourtos sowie Routinier Bostjan Hribar bis zum Seitenwechsel zu nutzen. Pausenstand: 16:13.
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_04.jpg
Rund 2.000 Zuschauer in der Eugen-Haas-Halle – Nach dem Seitenwechsel agierten die Gummersbacher im Spiel nach vorne weiter stark. Zwischen der 35. und 45. Minute machten sie so viel Druck in Richtung des gegnerischen Tores, dass sie nach dem Treffer von Christoph Schindler zum 28:18 sogar zehn Tore in Front lagen.

 

HD-Video: Humba Tätärä | Aftergame Emotions

YouTube Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=OJvhFtCtdZ4

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_05.jpg
Bester Werfer in dieser Phase war wie über die gesamte Spieldauer DHB-Auswahlspieler Adrian Pfahl. Wie in der ersten Halbzeit offenbarte der VfL jedoch wieder Schwächen in der eigenen Hälfte. Hildesheim halbierte den Rückstand, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Der VfL Gummersbach ist nach dem 36:31-Erfolg nun Tabellenelfter und hat fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz 16. Den ziert nach einem 27:27-Unentschieden zu Hause gegen Göppingen weiter der Bergische HC.

 

Stimmen zum Spiel

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_06.jpg
Emir Kurtagic
, Trainer VfL Gummersbach: “Am Ende bin ich natürlich froh, dass wir die zwei Punkte geholt haben und nun im Mittelfeld der Tabelle angekommen sind. Das zählt. Wir haben vor allem im Defensivspiel zu viele Fehler gemacht, In der ersten Hälfte waren wir nicht aggressiv genug. Das haben wir im zweiten Durchgang zu Beginn besser in den Griff bekommen. Nach der 10-Tore-Führung sind wir aber nicht mehr gut zurückgelaufen und haben folgerichtig Gegentreffer kassiert.”

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_07.jpg
Patrick Wiencek
, VfL Gummersbach: “Ich denke, nach im Angriff haben wir das gut gemacht. Wir dürfen uns aber natürlich nicht einen derart großen Vorsprung nehmen lassen. Das können wir besser.”

 

Statistik

Tore VfL: Pfahl (10/1), Zrnic (7/1), Wiencek (5), Mahé (4), Putics (5), Krause (1), Schindler (2), Sprem (1), Anic (1)

 

Quelle: Thomas Hellwege, VfL Gummersbach
mit Ergänzungen von Christian Sasse

 

… weitere Bonusbilder:

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_08.jpg
Adrian Pfahl wird von Milan Weißbach attakiert

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_09.jpg
Dennis Krause

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_10.jpg
Barna Putics “am Ball” – rechts: Bostjan Hribar

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_11.jpg
1.951 Zuschauer in der Eugen Haas Halle

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_12.jpg
Lutz Pittner (Schiedsrichter)

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_13.jpg
Christian Moles (Schiedsrichter)

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_14.jpg
Jörg Lützelberger und Murat Tanir

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_15.jpg
Gerald Oberbeck ist der “Handball-Boss” in Hildesheim. Er kann 34 Trainerjahre auf seinem Bucke verbuchen.

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_16.jpg
Team-Timeout Eintracht Hildesheim

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_17.jpg
Dimitrios Tzimourtos versucht an Dennis Krause vorbei zu kommen

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_18.jpg
Dimitrios Tzimourtos

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_19.jpg
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_20.jpg
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_21.jpg
Kay Behnke versucht durch zu brechen: Christoph Schindler und Dennis Krause verhindern dies…

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_22.jpg
Georgi Nikolov und Trainer Jürgen Kloth

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_23.jpg
Team-Timeout VfL Gummersbach

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_24.jpg
Vjenceslav Somic pausierte

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_25.jpg
Da gehts lang: Dennis Krause zeigt die Richtung an…

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_26.jpg
Patrick Schulz

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_27.jpg
Dennis Klockmann

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_28.jpg
Igor Anic

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_29.jpg
Hatte die knalligsten Schuhe an: Vedran Zrnic

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_30.jpg
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_31.jpg
Borko Ristovski

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_32.jpg
VfL Gummersbach Bank mit u.a.: Igor Anic, Goran Sprem und Axel Geerken

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_33.jpg
Barna Putics

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_34.jpg
“Zusammen halten! Gemeinsam kämpfen. Wenn nicht JETZT, wann dann?”

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_35.jpg
Milan Weißbach

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_36.jpg
Kentin Mahe

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_37.jpg
Kentin Mahe versucht an Milan Weißbach vorbei zu schiessen

 

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_38.jpg
Emir Kurtagic

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_39.jpg
Jürgen Kloth

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_40.jpg
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_41.jpg
Borko Ristovski

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_42.jpg
Patrick Wiencek

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_43.jpg
Borko Ristovski

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_44.jpg
vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_45.jpg
Jürgen Kloth

 

 

vfl-gummersbach_ntoi_vs_eintracht-hildesheim_handball_46.jpg
Blau weiß voran – Der Fanclub des VfL Gummersbach

 

 

Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 8038 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017