Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Das Knie ist eines der meistbeanspruchten Gelenke des menschlichen Körpers. Knochen, Meniskus, Knorpel und Bänder vereinen sich zu einem komplexen Gebilde. Und das kennt so manche Erkrankung: Etwa zehn Prozent der Bevölkerung leiden hierzulande unter Knieschmerzen. Mehr Freiheit, Flexibilität und Mobilität in der Behandlung von Meniskus- oder Kreuzbandverletzungen bieten moderne Knieorthesen. Hilfe bei Kreuzbandriss und Meniskusverletzungen: Eine der häufigsten Knieverletzungen ist der Kreuzbandriss – gerade bei körperbetonten Sportarten wie Fußball keine Seltenheit. Die Kreuzbänder liegen im Zentrum des Kniegelenks und sorgen hier für Festigkeit. Ein Riss kann durch einen abrupten Richtungswechsel beim Laufen oder Springen entstehen. Dann schwillt das Knie an und die Beweglichkeit ist umgehend eingeschränkt. Neben dem Kreuzband ist vor allem der Meniskus für Verletzungen anfällig. Die Menisken liegen zwischen Oberschenkel und Schienbein und dienen der optimalen Druckverteilung. Im Laufe der Zeit “altern” die Menisken, werden spröde und können dadurch reißen. Betroffene spüren einen stechenden Schmerz und können ihr Knie nur noch eingeschränkt bewegen. Kleine Verletzungen können mit Medikamenten, Bandagen oder Krankengymnastik behandelt werden. Schwere Verletzungen erfordern meist eine Operation (z. B. Kniespiegelung). Foto: medi GmbH & Co. KG

 

Nach der Knieoperation wollen Patienten schnell wieder im Beruf, Alltag und Freizeit mobil sein. Dann können Knieorthesen helfen. Wenn in der Nachbehandlung die Belastung des gestreckten Beines erlaubt ist, gibt es dafür spezielle Orthesen (z. B. M.4 X-lock nach Meniskusrefixationen). Wird das Bein nicht belastet, wie beim Sitzen, kann das Orthesengelenk in einen flexiblen Modus umgewandelt und das Bein gebeugt werden.  Der Arzt trifft die Entscheidung über die Verordnung, im medizinischen Fachhandel passt der Orthopädietechniker die Knieorthese an.

 

Quelle: medi GmbH & Co. KG 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1584 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017