Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
ntoi_rosa-mallorca-opening-ballermann6_36.jpg
Mehr Sicherheit im Spanien Urlaub! Reisende, die in Spanien Opfer eines Diebstahls oder einer Sachbeschädigung werden, können künftig in deutscher Sprache mit der Polizei reden. Die Nationalpolizei hat unter der folgender Rufnummer 902-102-112 eine Hotline für ausländische Urlauber eingerichtet, bei der Anrufe in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch beantwortet werden. Schwerere Delikte, die das sofortige Eingreifen der Polizei nötig machen, sollen unter der Nummer jedoch nicht angezeigt werden. Die Telefone sind montags bis freitags von 9 Uhr bis 21 Uhr mit Deutsch sprechenden Beamten besetzt. Am Wochenende sind ausschließlich Englisch sprachige Beamte erreichbar. Wer über die Hotline eine Anzeige stellt, muss diese innerhalb von 48 Stunden auf einem Polizeirevier schriftlich bestätigen. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Urlauber dort bevorzugt behandelt werden. Die Hotline steht momentan bis Oktober zur Verfügung. Text/Quelle: Travel One/TCE Reisen. Archivfoto: [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1434 · 07 4 · # Sonntag, 10. Dezember 2017